Hast du schonmal von Bitcoins gehört? Nein? Dann solltest du dich dringend damit beschäftigen, denn der Finanz-und Währungsmarkt steht kurz vor einer Revolution. Du kannst entscheiden ob du mit dabei sein willst, davon profitierst oder anderen dabei zuschaust wie sie teilweise 3-4 stellige Renditen innerhalb von 12 Monaten einfahren.

Was ist eine Kryptowährung eigentlich?

Eine Kryptowährung ist ein digitalen Zahlungsmittel. Ohne Banken, ohne staatliche Beeinflussung, ohne zentrale Geldpolitik. Die Wertschöpfung erfolgt hierbei nicht durch Banken sondern rein durch die Nutzer. Das erste öffentlich gehandelte Kryptogeld ist der Bitcoin.

Vor 5 Jahren lag der Preis eines Bitcoins bei 0.5 Cent pro Stück. Heute ist ein Bitcoin ist ca. 1.500 € wert. Es gibt aktuell ca. 600 Kryptowährungen und noch einige Chancen das eine davon sich so entwickelt wie der Bitcoin bis heute.

>>Hier kannst du dich über Bitcoins und Kryptowährungen informieren